Auf Einladung des Sprechers der CDU-Landtagsfraktion des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales Peter Preuß MdL, kam es am 13.09.2016 im Landtag zu einem Expertengespräch zur geforderten Errichtung einer Pflegekammer. Vertreter einer Vielzahl von verschiedenen Aktionsgruppen, Parteien und Gewerkschaften hatten Gelegenheit sich zu äußern. Fast alle Anwesenden, bis auf die Vertreter einer Arbeitgebervereinigung, sahen die Errichtung einer Pflegekammer positiv und als notwendig zur Weiterentwicklung der Pflegeberufe und damit einhergehend eine deutlich verbesserte Versorgung der Bürger des Landes NRW mit pflegerischen Leistungen.