Sandra Postel, Vorsitzende des Errichtungsausschuss Pflegekammer in NRW, war heute in der Staatskanzlei NRW beim Presse-Briefung zur aktuellen Corona-Lage ebenfalls eingeladen. Das ist aus Sicht der Pflegefachpersonen eine gute Entscheidung, Pflege und ihr Know how endlich in die Entscheidungen der Gesundheitspolitik einzubinden.

Frau Postel hat in diesem Zusammenhang um Unterstützung der Aktion "Freiwillige Registrierung von Fachpersonal" durch das MAGS NRW gebeten. Jede Pflegefachperson hat hier die Gelegenheit, sich in die Liste der FREIWILLIG HELFENDEN einzutragen und im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten zu helfen, die Corona Pandemie zu bezwingen. Wir sollten zeigen, dass wir hier zusammenstehen und den Aufruf duch zahlreiches Anmelden unterstützen